Internationaler Versicherungskonzern

Das Projekt im Profil

Der Kunde beauftragte act! mit der Entwicklung eines Ordnungsrahmens für seine Geschäftsarchitektur. Nach der Abbildung der Geschäftsstrategie und der Operationalisierung der Ziele in KPIs wurde zusammen mit dem Kunden die Geschäftsarchitektur aufgebaut.

Aufgaben

  • Entwicklung eines Ordnungsrahmens für die Geschäftsarchitektur
  • Abbildung der Geschäftstrategie mit Operationalisierung der Ziele in KPIs
  • Aufbau eines Geschäftsmodells
  • Entwicklung der Geschäftsorganisation
  • Modellierung und Strukturierung der Capabilities   
  • Definition eines methodischen Vorgehens für die Modellierung und Pflege der Geschäftsarchitektur
  • Kopplung des Capability-Modells mit dem Business-Service-Modell
  • Definition eines Service-Katalogs
  • Entwicklung eines Domänenmodells
  • Ankopplung der Geschäftsarchitektur an die Bebauungsplanung
  • Nutzungskonzept für die Geschäftsarchitektur im Demand- und Portfolio- Management