Enterprise Architecture Management (EAM) & TOGAF (4 Tage)

  • Erwerben Sie die TOGAF® 8 Zertifizierung
  • Bereiten Sie sich gleichzeitig auf die Prüfung zu TOGAF® 9.1 vor
  • Lernen Sie TOGAF in einer Fallstudie anzuwenden und erlangen Sie so wertvolle Erkenntnisse für die Anwendung von TOGAF® in der Praxis

Seminarziel

  • Der Kurs bietet eine umfassende Einführung in TOGAF® – den international anerkannten, offenen Standard der Open Group zum Management von Unternehmensarchitekturen.
  • Anhand einer durchgängigen und toolgestützten Fallstudie vermittelt der Kurs zudem vertiefende Kenntnisse für die praktische Anwendung von TOGAF®, basierend auf langjähriger, praktischer Erfahrung unserer Referenten.
  • Durch erfolgreiche Teilnahme am Kurs werden Sie zertifizierter TOGAF® 8 Architekt. Damit erwerben Sie die Voraussetzung für die Teilnahme am TOGAF® 8 - 9 Advanced Bridge Exam, auf das Sie dieser Kurs intensiv vorbereitet. Das in einem der offiziellen Testcenter zu absolvierende Bridge Exam ist ein Open Book Test, der zur der TOGAF® 9.1 Level 2 Zertifizierung führt, ohne den Umweg über die TOGAF® 9.1 Foundation Prüfung (Closed Book) nehmen zu müssen.

Seminarinhalte

Grundlagen

  • Grundlegende Begriffe und Konzepte des EAM und TOGAF’s 
  • Nutzen des EAM  
  • TOGAF und andere EA-Frameworks
  • Einführung in die wesentlichen TOGAF®-Komponenten

Aufbau und Etablierung des Enterprise Architecture Managements mit TOGAF®

  • Kontextabhängiges EAM-Scoping
  • Stakeholder Management
  • Architekturprinzipien und –ziele
  • Architektur-Governance
  • Architecture Content Framework (TOGAF® 9.1)
  • Architecture Skills Framework

Architekturentwicklung mit TOGAF® Architecture Development Method

  • Aufbau einer Architekturvision
  • Entwicklung der Geschäftsarchitektur
  • Entwicklung der Datenarchitektur
  • Entwicklung der Anwendungsarchitektur
  • Entwicklung der Technologiearchitektur
  • Umsetzungs- und Migrationsplanung
  • Architektonische Governance der Implementierung
  • Change Management
  • Anforderungsmanagement

TOGAF®-Referenzmodelle und das TOGAF® Enterprise Continuum 

  • TOGAF® Foundation Architecture: Technical Reference Model
  • TOGAF® Integrated Information Infrastructure Reference Model
  • Architecture und Solutions Continuum

Seminarablauf

Das Training setzt sich aus Vorträgen, moderierten Diskussionen und praktischen Übungen zusammen. Insbesondere durch die zahlreichen Übungen an Hand eines toolgestützten Fallbeispiels aus der Beratungspraxis lernen die Teilnehmer die praktische Umsetzung von TOGAF® im realen Umfeld kennen. Sämtliche Ergebnisse der Übungen werden im Plenum ausführlich diskutiert und alternative Ansätze vorgestellt.

Zielgruppe

Das Training richtet sich an Architekten auf Unternehmens- und Domänenebene sowie an Mit-arbeiter aus den Bereichen IT-Management und –Organisation und IT-Architektur-Management (z.B. Lösungsarchitekten großer IT-Initiativen).