Portfoliomanagement

Wir optimieren die gesamte Bandbreite Ihrer IT

Ein strukturiertes Portfoliomanagement ist Ausdruck kundenorientierten Denkens und Handelns: Damit ist es ein kritischer Erfolgsfaktor für die Entwicklung der IT. Wir erheben Ihre Anforderungen strukturiert und dokumentieren, klassifizieren und analysieren sie, um die Wirkungszusammenhänge offen zu legen.

Darüber hinaus stehen wir für den verantwortungsvollen und zielgerichteten Umgang mit den verfügbaren Budgets auf der Agenda: „do more with less!“ Es heißt, das Projektportfolio zu entwickeln, Abhängigkeiten aufzuzeigen, Ziele zu setzen und damit ein effektives Programmmanagement vorzubereiten. Deutlich reduzierte Innovationsbudgets und stetig steigende Aufwände für Integration,  Betrieb und Wartung erfordern ein Umdenken im Portfoliomanagement: Eine umfassende IT-Investitionssteuerung nimmt auch die Pflege der Assets, das Housekeeping und den laufenden Betrieb in den Fokus.

Unsere Leistungen

  • Aufbau des Anforderungsmanagements
  • strukturierte Erhebung und Dokumentation von Anforderungen
  • Klassifikation und Analyse von Anforderungen
  • Anforderungsverfolgung
  • Toolunterstützung
  • Aufbau des Portfoliomanagements
  • Methodik (Zielfindung und –bewertung, Wirkungsanalyse, Portfoliotechnik)
  • Organisation
  • Werkzeugunterstützung

Ihre Vorteile

  • Fokussierung auf den tatsächlichen Bedarf
  • methodische Entwicklung durch praxiserprobtes Framework
  • fokussierte, planbare Kostenentwicklung
  • umfassende IT-Investitionssteuerung
  • Ausweitung der IT-Investitionssteuerung auf Wartung und Betrieb
  • Sicherheit durch Best Practices und Erfahrung
  • praxisbewährte Vorgehensweise