Zertifizierungen

act! Zertifizierungsseminare

Enterprise Architecture Management (EAM) & TOGAF

Certified Enterprise Architect (Carnegie Mellon University)

 

Zertifizierung von Unternehmensarchitekten

Neben proprietären Zertifizierungsprogrammen von diversen Herstellern, Schulungs- und Beratungsunternehmen sind inzwischen einige übergreifende Programme von Universitäten und Organisationen wie der Open Group verfügbar.

Populäre Vertreter der eher proprietären Programme sind z. B. Zachman International, das Enterprise Architecture Center of Excellence oder das FEAC Institute.

Zertifizierungsprogramm Open Group

Die Open Group bietet aktuell zwei Zertifizierungsprogramme an: Das Open Group Certified Architect (Open CA) Program und die bekannte Togaf Zertifizierung.

Das Open CA Programm bietet die Möglichkeit der Zertifizierung in den Bereichen

  • IT Architecture
  • Business Architecture
  • Enterprise Architecture.

Auf der Basis eines Certification Packages, das vom Bewerber beim Open Group Certification Board einzureichen ist und die spezifischen Erfahrungen des Bewerbers detailliert beschreibt, kann eine Zertifizierung  durchgeführt werden.

Die Togaf Zertifizierung kann durch Teilnahme an Seminaren und/oder durch eine Prüfung in einem autorisierten Testcenter erfolgen. act! bietet ein Togaf 8 Seminar mit gleichzeitiger Zertifizierung und Vorbereitung auf die Togaf 9.1 Bridging Prüfung an.

Zertifizierungsprogramm Carnegie Mellon University

Die Carnegie Mellon University hat ein umfassendes Curriculum im Bereich Enterprise Architecture entwickelt. In drei aufeinander aufbauenden Kursen werden Grundlagen der Unternehmensarchitektur vermittelt, praktische Übungen zu häufig angewandten Konzepten durchgeführt und auch fortgeschrittene Verfahren vorgestellt und vertieft.

act! bietet exklusiv für den D-A-CH Raum das Zertifizierungsprogramm der Carnegie Mellon University an.